(Orakel-)Performances

In ihrem achtsamen und empowernden Illusionstheater treten Julia Nietzsche und Knut Schultz als kreatives Medium in Erscheinung und bieten ihren Gästen die Möglichkeit, in die eigene Zukunft zu schauen. Die Gäste haben die Wahl zwischen diesen beiden Formaten: Die Berufsberatung “Future Performing Future” für konkrete Fragen zur beruflichen Situation oder die Berufungsberatung “Yeah. A message to you. Meaning in Noise” (feat. Soundartist Kai Niggemann) – für Fragen nach ihrem persönlichen Purpose. Die Orakelformate/Sessions eint, dass es sich um pragmatische Arbeiten mit erweitertem Realitätsanspruch handelt. Außerdem arbeitet die Wunschdomain mit dem Zufall (auch das eine künstlerische Strategie, gleichermaßen beliebt wie herausfordernd) – und merkt dabei jedesmal, dass es den eigentlich nicht gibt…
Denn am Ende des Besuchs erhält jede*r die richtige Antwort.

Die Agentur für angewandte Performance-Kunst hat aktuell diese zwei Performances im Repertoire:

future performing future
Berufsberatung – Für Menschen mit entsprechendem Beratungsbedarf: “Ich stecke beruflich fest. – Ich will mich umorientieren, weiß aber nicht wohin. – Wie kann ich glücklicher in meinem Job sein? – Wie sähe eine Alternative aus? – Wie kann ich meine Werte und mein Arbeitsleben in Balance bringen?”

Brauchst Du kreativen Input und eine undogmatische berufliche Beratung?

Knut Schultz & Julia Nietzsche lesen mithilfe bewährter künstlerischer Strategien in Deiner beruflichen Zukunft und lösen Probleme.

Yeah, it’s a message to you: Meaning in Noise
Berufungsberatung – Konkrete Antworten auf die Sinn-Frage: “Was kann ich denn schon tun? – Was ist mein Weg? – Meine Aufgabe im Leben? – Wie kann ich mein Leben als sinnvoll erfahren? – Wie kann ich Veränderungen bewirken?”

In dieser Orakel-Performance helfen die Künstler*innen ihren Gästen, persönliche Nachrichten aus der Zukunft zu empfangen – und ihre Visionen weiterzuleiten. So finden sich Antworten auf die Frage, was jede*r einzelne jetzt konkret für sich und eine lebenswerte und liebevolle Welt tun kann.

Aktives Abwarten – und Tee trinken. Enjoy!
Feat. Soundartist Kai Niggemann