*AGENTUR 
FÜR ANGEWANDTE PERFORMANCE-KUNST

Knut Schultz & Julia Nietzsche

Performance, Kreativ-Coaching/Professionelle Zukunftsberatung/Außerkörperliche Erfahrungen

Masterstudiengang Szenische Forschung des Instituts für Theaterwisssenschaft der RUB


Wir performen unser Orakel in Dresden:
FAMILIA*FUTURA - Ein Festival für Familien und Familienutopien


Am Freitag, 14. September ab 17.00

FUTURE*FAMILY-Orakel-Sessions

(: jetzt auch für Kinder! :)

im Bauwagen auf dem Gelände von

Riesa Efau, Wachsbleichstraße 4a, 01067 Dresden

Anmeldungen: post@meinewunschdomain.com

Bereits zufriedene Klient*innen:

:

Yeah. A message to you - meaning in noise


In ihrer neusten Orakel-Performance helfen die Künstler*innen ihren Gästen dabei, persönliche Nachrichten aus der Zukunft zu empfangen - und ihre Visionen weiterzuleiten. Auf diese Weise finden sich Antworten auf die Frage, was wir jetzt konkret für eine lebenswerte Welt tun können. 
Aktives Abwarten.
 & Tee trinken. 
Enjoy!
 
Feat. Soundartist Kai Niggemann


Weitere Termine nach Absprache:

post@meinewunschdomain.com


PAST:

c/o pop Convention/Köln

  1. 30.& 31.08.2018


Favoriten Festival/Digitale Residenz
Online-Orakel-Sessions August 2018


Akademie der Künste der Welt/Köln
12.07.2018 19.00 Uhr im Rahmen von WILD THINGS

aNOther Festival
Fr 01. Juni 22.30 Uhr

WUK Wien


FIDENA Figurentheaterfestival

Donnerstag, 10. Mai, 18:30-21:30 Uhr
Mittwoch, 16. Mai, 18:30-21:30 Uhr

Festivalzentrum | Rotunde


WHAT IS LOVE? II

28.02.2018

Workshop

Freies Werkstatt Theater
Köln


Yeah. A message to you. Meaning in Noise. Orakel

11.11.2017 ca.18.00

atelier.automatique

BOCHUM

&

09.11.2017 19.00

GalerieSprechsaal

BERLIN


WHAT IS LOVE? I

Do. 26.10.2017 - 17.00

Workshop

Q1 - BOCHUM


A message to you. Meaning in Noise. Orakel

09.11.2017 - 19.00

GALERIE SPRECHSAAL, BERLIN

&

11.11.2017 ca.18.00

ATELIER AUTOMATIQUE, BOCHUM


WHAT IS LOVE? II

Do. 07.12.2017 - 18.00

Workshop

ATELIER AUTOMATIQUE, BOCHUM


Yeah. A message to you.

Orakel

LutherLAB

BOCHUM

Sa 14.10.2017


Yeah. A message to you.

Orakel

GARAGE

Zürich

04.10.2017


Yeah. A message to you.

Orakel

CAMPFIRE FESTIVAL

DORTMUND

08.&09.09.2017


Future Performing Future

Orakel

*BO-BIENNALE
BOCHUM 16.06. -18.06.2017


Orakel

**MINI_ANTI_PRO-BIENNALE
VENEDIG 01.07.2017

....








*Die beiden Künstlerinnen Knut Schultz und Julia Nietzsche sind das Performance-Duo Meine Wunschdomain. 2013 gründeten sie ihre Agentur für angewandte Performance-Kunst.

Mit dieser Agentur verbreiten Knut und Julia als Orakel unter dem Motto “Sharing is Caring” erfolgreiche und wunderbare künstlerische Strategien für den Alltagsgebrauch an ihr Publikum. Dafür greifen sie sowohl auf Strategien aus der eigenen Theater- und

Performancearbeit zurück, featuren aber auch andere Künstler*innen in ihren Orakelsessions.

Außerdem arbeiten sie mit dem Zufall (auch das eine künstlerische Strategie, gleichermaßen beliebt wie herausfordernd) - und merken dabei jedesmal, dass es den eigentlich nicht gibt. Denn am Ende des Besuchs erhält jede*r die richtige Antwort…

Im Vertrauen auf ihr vielfätiges Interessens- und Erfahrungsspektrum und die Mischung mit medialer Magie entwickelt die Wunschdomain die richtige Textur für konkrete und optimistische Strategien des Widerstands und des Weitermachens. In den Performance-Orakel-Sessions stehen visionäre Narrative/Vorstellungen von einer Zukunft, die liebens- und lebenswert für alle alle sind und der unbedingte Wunsch, FÜR etwas zu sein, im Fokus. Julia und Knut sind überzeugt, dass das Ganze mehr ist als die Summe der einzelnen Teile und lieben die unterschiedlichsten Interpretationen dieser Idee.

Ihre bisherigen Orakelformate/Sessions eint, dass es sich um pragmatische Arbeiten mit erweitertem Realitätsanspruch handelt. Sie vertrauen also dem Theater.

Und sie vertrauen darauf, dass Narrative geteilt werden müssen, um ihre Wirkmacht zu entfalten.

Dieser Ansatz führt zu einem anderen Kunstverständnis, die Wunschdomain fördert und fordert damit ein Theater, das sich als produktive kommunikative Dienstleistung versteht - und trotzdem seinen illusionistischen Anspruch beibehält. Dabei ist es inhaltlich wichtig, nicht dem Trend der kritischen Zustandsbeschreibungen zu folgen sondern die gängigen dystopischen Szenarien mutig durch utopische Bilder und Momente zu ersetzen.

In 2017 wurden wir vom European Centre for Creative Economies gefördert

Ewert Nitschke Initiative

Kontakt:

post@meinewunschdomain.com


Meine Wunschdomain
c/o atelier automatique

Rottstraße 14

44793 Bochum




Meine Wunschdomain
c/o Studio Paradeiser Productions

Nikolausstraße 69-71

50937 Köln

Meine

Wunsch

domain*