Performance als (Für-)Sorgearbeit? Orakel & Podiumsgespräch

Knut und Julia vor ihrem Wohnwagen im pinken Licht
Knut und Julia vor ihrem Wohnwagen im pinken Licht

*Orakel-Performance mit anschließendem Gespräch*
Mit Meine Wunschdomain und Melanie Hinz
Donnerstag, 31.01.2019
18 Uhr, atelier automatique, Rottstr. 14, Bochum
Zunächst könnt ihr im Rahmen unserer Berufungsberatung „Yeah. It’s A Message To You. Meaning In Noise“ dem Orakel Fragen zu Eurer persönlichen Berufung stellen. Danach stellen wir im Gespräch mit der Theaterwissenschaftlerin und Performerin Melanie Hinz  unseren Arbeitsansatz vor, versuchen Fragen zu beantworten und Ausblicke zu formulieren: Was sind die Überschneidungen von Performance-Kunst und Care-Arbeit? Wo übernehmen Theatermacher*innen Funktionen von Sorgearbeit für die Teilnehmenden/Zuschauenden? Inwiefern entstehen so Überschneidungen mit anderen Berufsfeldern wie Biografiearbeit, (Körper-)Therapie, Sexarbeit, Soziale Arbeit, Coaching, etc. Und wo bleibt dabei eigentlich die Care-Arbeit für die Theatermacher*innen selbst?

Wir freuen uns sehr, Euch zu sehen. Es wird  Tee geben <3

Eintritt frei